Zitate nach Autoren

Unten sehen Sie die Zitate eines zufällig aus der Datenbank ausgewählten Autors. Einen bestimmten Autor finden Sie über den Anfangsbuchstaben des Nachnamens.

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z a-z


Zitate von Helmuth Graf von Moltke

Unsicherheit im Befehlen erzeugt Unsicherheit im Gehorchen.

Helmuth Graf von Moltke
Preußischer Generalfeldmarschall (1800-1891)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Helmuth Graf von Moltke (3)
Themen: Befehlen

Der ewige Friede ist ein Traum, und nicht einmal ein schöner, solange die Nationen ein gesondertes Dasein führen.

Helmuth Graf von Moltke
Preußischer Generalfeldmarschall (1800-1891)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Helmuth Graf von Moltke (3)
Themen: Thema vorschlagen

Den Ursprung der Dinge vermag die Vernunft nicht zu fassen.

Helmuth Graf von Moltke
Preußischer Generalfeldmarschall (1800-1891)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Helmuth Graf von Moltke (3)
Themen: Thema vorschlagen

Zufallszitat

Ist doch Geist und Verstand an den Tag legen nur eine indirekte Art, allen andern ihre Unfähigkeit und ihren Stumpfsinn vorzuwerfen.

Arthur Schopenhauer
Deutscher Philosoph (1788-1860)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Arthur Schopenhauer (60)
Themen: Thema vorschlagen