Zitate von Immanuel Kant

Ein kleiner Anfang, der aber Epoche macht, indem er der Denkungsart eine ganz neue Richtung gibt, ist wichtiger als die ganze unabsehliche Reihe von darauffolgenden Weiterungen der Kultur.

Immanuel Kant
Deutscher Philosoph (1724-1804)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Immanuel Kant (24)
Themen: Anfang

Das Vorurteil ist recht für den Menschen gemacht, es tut der Bequemlichkeit und der Eigenliebe Vorschub, zweien Eigenschaften, die man nicht ohne die Menschen ablegt.

Immanuel Kant
Deutscher Philosoph (1724-1804)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Immanuel Kant (24)
Themen: Vorurteile

Der bejahrte Murrkopf, welcher fest glaubt, daß in seiner Jugend die Welt viel ordentlicher und die Menschen besser gewesen wären, ist ein Phantast in Ansehung der Erinnerung.

Immanuel Kant
Deutscher Philosoph (1724-1804)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Immanuel Kant (24)
Themen: Thema vorschlagen

Es hat wohl niemals eine rechtschaffene Seele gelebt, welche den Gedanken hätte ertragen können, daß mit dem Tode alles zu Ende sei und deren edle Gesinnung sich nicht zur Hoffnung und Zukunft erhoben hätte.

Immanuel Kant
Deutscher Philosoph (1724-1804)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Immanuel Kant (24)
Themen: Thema vorschlagen

Handle so, daß die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne.

Immanuel Kant
Deutscher Philosoph (1724-1804)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Immanuel Kant (24)
Themen: Thema vorschlagen

Wenn die Gerechtigkeit untergeht, hat es keinen Wert mehr, daß Menschen auf Erden leben.

Immanuel Kant
Deutscher Philosoph (1724-1804)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Immanuel Kant (24)
Themen: Gerechtigkeit

Wir denken selten bei dem Licht an Finsternis, beim Glück ans Elend, bei der Zufriedenheit an Schmerz; aber umgekehrt jederzeit.

Immanuel Kant
Deutscher Philosoph (1724-1804)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Immanuel Kant (24)
Themen: Thema vorschlagen

Angewohnheit ist niemals, selbst nicht in guten Handlungen, zu billigen.

Immanuel Kant
Deutscher Philosoph (1724-1804)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Immanuel Kant (24)
Themen: Angewohnheit

Unser Zeitalter ist das eigentliche Zeitalter der Kritik, der sich alles unterwerfen muß.

Immanuel Kant
Deutscher Philosoph (1724-1804)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Immanuel Kant (24)
Themen: Kritik

Tue das, wodurch du würdig wirst, glücklich zu sein.

Immanuel Kant
Deutscher Philosoph (1724-1804)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Immanuel Kant (24)
Themen: Glück

Zitate 1 bis 10 von 24
Anfang Seite vor Ende

Zufallszitat

Nichts hat im modernen Leben eine solche Wirkung wie eine gute Banalität.

Oscar Wilde
Englischer Schriftsteller (1854-1900)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Oscar Wilde (37)
Themen: Thema vorschlagen