Den Ursprung der Dinge vermag die Vernunft nicht zu fassen.

Helmuth Graf von Moltke
Ein Zufallszitat von mundraub.de