Zitate zum Thema Intellekt

Intellekt zerstört die Harmonie eines jeden Gesichts. Sobald man sich zum Nachdenken hinsetzt, wird man ganz Nase.

Oscar Wilde
Englischer Schriftsteller (1854-1900)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Oscar Wilde (37)
Themen: Intellekt

Unser Intellekt ist nicht zum Begreifen des Werdens eingerichtet, er strebt die allgemeine Starrheit zu beweisen, dank seiner Abkunft aus Bildern.

Friedrich Nietzsche
Deutscher Philosoph (1844-1900)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Friedrich Nietzsche (68)
Themen: Intellekt

Je höher der Intellekt, um so mehr nimmt der Umfang von Schmerz und Lust zu, Bereich und Grade.

Friedrich Nietzsche
Deutscher Philosoph (1844-1900)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Friedrich Nietzsche (68)
Themen: Intellekt

Zufallszitat

Dass die Schmerzen miteinander abwechseln, macht das Leben erträglich.

Christian Friedrich Hebbel
Deutscher Dichter (1813-1863)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Christian Friedrich Hebbel (14)
Themen: Thema vorschlagen
Quelle: Tagebücher, 1838