Zitate zum Thema Demokratie

Demokratie entsteht, wenn man nach Freiheit und Gleichheit aller Bürger strebt und die Zahl der Bürger, nicht aber ihre Eigenart berücksichtigt.

Aristoteles
Griechischer Philosoph (384-322 v. Chr.)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Aristoteles (8)
Themen: Demokratie

Gäbe es ein Volk von Göttern, so würde es sich demokratisch regieren. Eine so vollkommene Regierung paßt für Menschen nicht.

Jean Jacques Rousseau
Französischer Philosoph Schweizer Herkunft (1712-1778)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Jean Jacques Rousseau (28)
Themen: Demokratie

Die Demokratie ist nichts als ein Niederprügeln des Volkes durch das Volk für das Volk.

Oscar Wilde
Englischer Schriftsteller (1854-1900)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Oscar Wilde (37)
Themen: Demokratie
Original: High hopes were once formed of democracy; but democracy means simply the bludgeoning of the people by the people for the people.
Quelle: Die Seele des Menschen unter dem Sozialismus

Demokratie beruht auf drei Prinzipien: auf der Freiheit des Gewissens, auf der Freiheit der Rede und auf der Klugheit, keine der beiden in Anspruch zu nehmen.

Mark Twain
Amerikanischer Schriftsteller (1835-1910)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Mark Twain (42)
Themen: Demokratie

Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf.

Johann Wolfgang von Goethe
Deutscher Dichter (1749-1832)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (2)

Alle Zitate von: Johann Wolfgang von Goethe (86)
Themen: Demokratie Diktatur
Quelle: Das Zitat wird häufig Goethe zugeschrieben, stammt aber wahrscheinlich nicht von ihm. Die Suche nach dem echten Urheber ist noch offen (siehe Kommentare).

Zufallszitat

Die kapitalistische Wirtschaftsordnung braucht diese rücksichtslose Hingabe an den Beruf des Geldverdienens.

Max Weber
Deutscher Soziologe (1864-1920)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Max Weber (4)
Themen: Thema vorschlagen
Quelle: Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus, 1904