Zitate zum Thema Lesen

So gut, wie jeder schreiben und lesen lernt, muß jeder schreiben und lesen dürfen.

Karl Marx
Deutscher Philosoph (1818-1883)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Karl Marx (1)
Themen: Lesen Schreiben

Gute Leser machen ein Buch immer besser, und gute Gegner klären es ab.

Friedrich Nietzsche
Deutscher Philosoph (1844-1900)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Friedrich Nietzsche (68)
Themen: Lesen

In der Wissenschaft lese man vorzugsweise die neuesten Werke; in der Literatur die ältesten.

Edward George Bulwer-Lytton
Britischer Politiker und Schriftsteller (1803-1873)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Edward George Bulwer-Lytton (1)
Themen: Lesen

Lies kein Buch, das nicht ein Jahr alt ist.

Ralph Waldo Emerson
Amerikanischer Philosoph und Dichter (1803-1882)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Ralph Waldo Emerson (32)
Themen: Bücher Lesen

Beim Lesen lässt sich vortrefflich denken.

Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi
Russischer Schriftsteller (1828-1910)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi (13)
Themen: Lesen
Quelle: Tagebücher, 1857

Man sollte eigentlich immer nur das lesen, was man bewundert.

Johann Wolfgang von Goethe
Deutscher Dichter (1749-1832)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Johann Wolfgang von Goethe (86)
Themen: Lesen

Lest bildet euch! Allein die Lektüre entwickelt unseren Geist, das Gespräch verwirrt und das Spiel verengt ihn.

Voltaire
Französischer Philosoph und Schriftsteller (1694-1778)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Voltaire (23)
Themen: Lesen
Quelle: Der Mann mit den vierzig Talern

Zufallszitat

Es gibt keine reine Wahrheit, aber ebensowenig einen reinen Irrtum.

Christian Friedrich Hebbel
Deutscher Dichter (1813-1863)

Optionen ein- und ausblenden

DIESES ZITAT können Sie:
kommentieren (0)

Alle Zitate von: Christian Friedrich Hebbel (14)
Themen: Wahrheit